Enzyme

Was sind Enzyme?

Enzyme bestehen meistens aus Proteinen und wirke als Biokatalysatoren. Sie verringern die Aktivierungsenergie, die für eine chemische Reaktion im Körper benötigt wird.

So kann diese Reaktion sogar bei Körperwärme schneller ablaufen und benötigt keine Massen an Aktivierungsenergie.

Temperatur

Bei zu hoher Temperatur verlieren Enzyme die Aktivität, weil ihre natürliche Struktur zerstört wird. Dies nennt man Denaturierung (=Erstarren wie beim Ei, welches man brät).

ph-Wert

Es gibt ein ph-Optimum, in dem ein Enzym optimale Reaktionsbedingungen hat. Gib es Abweichungen kann es zu einer verminderten Reaktionsgeschwindigkeit führen.

 Substratkonzentration

Hat man eine hohe Substratkonzentration, so verläuft die katalysierte Reaktion schneller als bei einer niedriegen Substratkonzetration. Das kann man damit erklären, dass bei einer hohen Substratkonzentration mehr Enzyme beleget sind als bei einer niedrigen Konzetration.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.