Zellbiologie 2

  • Unterscheidung in zwei Zelltypen: Eucyte und Protocyte
    • Bedeutung: Bei dem Zelltype Eucyte handelt es sich um eine Tierische oder Pflanzliche Zelle und bei dem Zelltyp Protocyte handelt es sich um Bakterielle Zellen (Bakterien).
  • Zellstrukturen und Organellen sind ähnlich bezüglich DNS, Ribosomen und der Zellmembran.
    • Bedeutung: Die Eucyte und Protocyte haben ähnlichkeiten bei der DNS, den Ribosomen und der Zellmembran. Diese Zellstrukturen und Organellen haben also beide Zelltypen in einer ähnlichen Form.
  • Mitochondrien, Chloroplasten sind Orte der Stoff und Energieumwandlung.
    • Bedeutung: In den Mitochondrien und Chloroplasten werden Stoffe und Energie umgewandelt.
  • Mitochondrien und Chloroplasten sind evolutionär aus Symbionten entstanden.
    • BedeutungSymbionten sind früher selber Lebewesen gewesen, die sich in der Eucyte eingenistet haben. Die Zelle und das Symbiont machen dadurch beide Gewinn und bilden damit unsere Lebensgrundlage. Aus diesen Grund haben Mitochondrien und Chloroplasten eine Doppelmembran und eine eigene DNA.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.