Aktivierungsenergie

Die Aktivierungsenergie ist die Energie, die aufgewendet werden muss um eine chemische Reaktion in Gang zu bringen.

Wenn also die Ausgangsstoffe (Substrate) reagieren wollen, müssen sie eine gewisse Aktivierungsenergie aufbringen um die Reaktion zu den Produkten in Gang zu bringen.

Es muss also erstmal Energie investiert werden um eine Reaktion auszulösen. Im Fall unseres Körpers ist es Thermische Energie (Wärmeenergie).

Die Energie die aufgebracht werden muss (Aktivierungsenergie) wird nun durch unseren Biokatalysator (Enzym) deutlich verringert und wir haben eine verbesserte Reaktionsgeschwindigkeit unter gleicher Thermischer Energie.

Verringerung der Aktivierungsenergie


2 Antworten zu “Aktivierungsenergie”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.